Hilfen für psychisch  kranke Menschen Hilfen für psychisch                         kranke Menschen

Betreutes Wohnen in Gastfamilien

Begleitetes Wohnen in Gastfamilien ist eine Form der ambulanten Betreuung von erwachsenen Menschen mit psychischen und/oder geistigen Beeinträchtigungen, die ansonsten auf stationäre Unterstützung z.B. in einem Heim angewiesen wären.

Dabei nehmen sorgfältig ausgewählte Gastfamilien einen Menschen mit Behinderung in ihre Lebenswelt auf, lassen ihn an ihrem Alltag teilhaben, begleiten und unterstützen ihn. Die Hilfen orientieren sich an den persönlichen Bedürfnissen, Schwierigkeiten und Fähigkeiten des Gastbewohners. Ziel ist, dem Menschen mit Behinderung ein weitestgehend normales Leben zu ermöglichen.

Die Begleitung fügt sich in den natürlichen Tagesablauf der Gastfamilie ein und kann Unterstützung bei der individuellen Basisversorgung, der Gestaltung persönlicher Beziehungen, der Freizeitgestaltung, der Tagesstrukturierung, der Kommunikation und der Bewältigung psychischer Probleme umfassen.

Die aufnehmenden Familien erhalten für ihr Engagement eine monatliche Betreuungspauschale.

Wir sind ein privates Sozialunternehmen, das sich auf das Begleitete Wohnen in Gastfamilien spezialisiert hat. Wir bringen unterschiedliche berufliche Qualifikationen mit.

 

 

 

 

 

 

 

Eugenie Haas (links)

Beruflicher Werdegang und zusätzliche Qualifikationen

  • Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin
  • Studium der Gesundheits- und Sozialwirtschaft (BA)
  • Ausbildung in systemischer Therapie und Beratung (Magst)
  • Seit über 25 Jahren in der Arbeit mit Menschen mit schweren geistigen und mehrfach behinderten Menschen tätig.
  • Seit 2009 geschäftsführende Inhaberin des Büros für Soziale Dienstleistungen mit Schwerpunkt in der ambulanten Unterstützung von Menschen mit Behinderungen.

Barbara Gründel-Lang (rechts)

Beruflicher Werdegang und zusätzliche Qualifikationen

  • Studium der Sozialarbeit an der Fachhochschule Mannheim
  • 3-jährige Ausbildung zur systemischen Therapeutin und Beraterin (SG)
  • Weiterbildung in Traumaberatung
  • Seit fast 20 Jahren in der ambulanten Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen und geistigen Beeinträchtigungen tätig.

Wir arbeiten eng mit Ärzten, Psychologen und/oder Therapeuten zusammen.

Bei der Auswahl unserer Mitarbeiter legen wir – neben einem hohen Maß an fachlicher Professionalität – insbesondere Wert auf eine achtende und wertschätzende Haltung, Zuverlässigkeit, Einfühlungsvermögen und Freude am Miteinander.

Interesse?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Sie erreichen uns
telefonisch unter 0621 5792379 oder per
E-mail an kontakt@miteinanderbesserleben.de


Hier finden Sie uns!

miteinander besser leben
Begleitetes Wohnen in Gastfamilien
Eugenie Haas und Barbara Gründel-Lang GbR
Florastraße 13
67065 Ludwigshafen


Weitere ausführliche Informationen finde sie unter:

http://www.miteinanderbesserleben.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© HilfenfuerpsychischKranke.de