Hilfen für psychisch  kranke Menschen
Hilfen für psychisch                        kranke Menschen

Krisentelefon

0800-220 330 0

Für psychisch kranke Menschen und deren Angehörige im Rhein-Pfalz-Kreis, Landkreis Bad Dürkheim sowie den Städten Ludwigshafen, Frankenthal, Speyer und Neustadt an der Weinstraße.

Eltern-Kind-Gruppe für den Rhein-Pfalz-Kreis und die Stadt Frankenthal

Eltern - Kind – Gruppe
zusammen stark

Ein kostenloses Angebot für psychisch kranke Eltern und ihre Kinder von 0 bis 18 Jahren aus dem Rhein-Pfalz-Kreis und Frankenthal 

Eine psychische Erkrankung ist eine Familienerkrankung.
Die Auswirkungen betreffen meist die gesamte Familie.

Sie möchten sich mit anderen betroffenen Eltern austauschen um beispielsweise zu erfahren, wie Sie mit Ihren Kindern über die Erkrankung sprechen können oder wie andere Familien Krisen gemeinsam gelungen meistern?
Wer kann Ihre Situation besser verstehen und  Rat wissen als Menschen,
die Ähnliches erlebt haben.
Unterstützend steht Ihnen ein multiprofessionelles Team zur Seite.

Interessierte sind immer herzlich willkommen.

Wo und Wann?
Wir treffen uns
an jedem 4. Montag im Monat (außer an Feiertagen)
 von 16.30 Uhr – 18.00 Uhr
im 1. OG des Mehrgenerationenhauses in Frankenthal,
Mahlastr. 35, 67227 Frankenthal


 

Anmeldung und Information
Frau Melanie Krebs
Koordinierungsstelle für Psychiatrie
Rathausplatz 2-7
67227 Frankenthal
Telefon: 06233  89 336
Fax: 06233 89 551
E-Mail: melanie.krebs@frankenthal.de

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Termine der Eltern-Kind-Gruppe Frankenthal für das Jahr 2017
Wo: Mehrgenerationenhaus Frankenthal, Mahlastrasse 35, 67227 Frankenthal, In der Kindertagesstätte, 1.OG
Uhrzeit: 16:30Uhr bis 18:00Uhr
Termine: ( Immer der 4.Montag im Monat!)
23.01.2017
27.02.2017
27.03.2017
24.04.2017
22.05.2017
26.06.2017
31.07.2017 (Aktionstag)
28.08.2017
25.09.2017
23.10.2017
27.11.2017
18.12.2017 (1 Woche früher wg. Weihnachten!)

Wie erreichen Sie uns?

Die nächste Bushaltestelle ist im Albrecht-Dürer-Ring, etwa 10-15 Min. fußläufig entfernt.

Parkplätze befinden sich direkt vor dem Haus.

Flyer März 2016.pdf
PDF-Dokument [391.1 KB]

Ludwigshafen

Eltern-Kind-Gruppe beim Krankenhaus zum Guten Hirten

Die Eltern-Kind-Gruppe ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Krankenhaus Zum Guten Hirten, Abt. für Psychiatrie und Psychotherapie, und dem Ludwigshafener Zentrum für individuelle Erziehungshilfen (LuZiE).
Es handelt sich dabei um ein Unterstützungsangebot für Kinder, Jugendliche und ihre psychisch erkrankten Eltern mit dem Ziel, frühzeitig Fragen im Zusammenhang mit der Erkrankung zu besprechen und bei Bedarf Hilfen anzubieten.                           Für interessierte Eltern beziehungseise ihre Kinder/Jugendlichen stehen jeweils kompetente Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zur Verfügung.
Interessierte treffen sich an jedem 1. Mittwoch im Monat von 16.15 bis 17.45 Uhr in der Tagesklinik am Guten Hirten, Semmelweisstraße 7, Ludwigshafen-Oggersheim.

Kontakt:
Claudia Küchler
Telefon: 0621 6 81 95 28
E-Mail: psychiatrie@guterhirte-ludwigshafen.de

Christine Wenz
Telefon: 0621 52 68 12
E-Mail: LuZiE.TGW@ludwigshafen.de

Speyer

Selbsthilfegruppe "Seelische Erkrankungen rund um die Geburt"

Unter der Trägerschaft der bundesweiten Selbsthilfeorganisation "Schatten und Licht e.V." ist in Kooperation mit den "Frühen Hilfen" und Haus der Familie K.E.K.S. e.V. eine Selbsthilfegruppe gegründet worden, die von einer ehemals selbst betroffenen Mutter begleitet wird.

Treffen ist jeweils am 2. und 4. Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr, in den Räumen des Hauses der Familie K.E.K.S. e.V. in der Quartiersmensa.

Information über Tel. (0 62 32) 29 66 7 - 20 Doris Münster

Anmeldung ist erforderlich.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© HilfenfuerpsychischKranke.de